×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 73
Montag, 21 November 2011 19:56

Erster blog in Deutsch

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dies ist der erste Post in Deutsch, die neue Webseite entwickelt sich langsam aber sicher.

Rubens_Feeder

Ich bin Rubens_Feeder und der Macher dieser Site. Ich bin Feeder und Feedee zugleich.
Ich bin auf folgenden Netzwerken:
https://www.feabie.com/Member/Details/rubens_feeder

https://www.tumblr.com/blog/rubensfeeder (Tublr stirbt leider langsam vor sich hin, seit XXX gebannt wurde)

https://www.grommr.com/Member/Details/rubens_feeder

Twitter:
@rubens_feeder

---------
Hi, I'm Rubens_Feeder and the creator of this website. I'm both a feeder and feedee.

Tumblr is slowly dying since the banned XXX.

Mehr in dieser Kategorie: « Dickmachendes Essen in den USA

1 Kommentar

  • Kommentar-Link hans Samstag, 08 Dezember 2012 13:06 gepostet von hans

    gefällt mir sehr die seite habe vor 3monaten angefangen meine freundin zu feeden.nur weiß sie nichts von ihrem glück ich koche sowieso schon immer für sie jetzt halt nur besonders fett und kalorienreich ich verteile überall süssigkeiten sorge für zwischensnacks.Wenn wir essen gehen schlage ich immer ein all u can eat restaurant vor ich erledige einkäufe gehe mit dem hund raus und versuche jede anstrengung für sie zu vermeiden.Oft erzähle ich ihr ich hätte schon auf arbeit etwas gegessen weil ich selbst nicht mehr mithalten kann.Oder ich mache teller dreckig damit es aussieht als hätte ich schon gegessenich glaube sie ist der geborene feedee sie liebt essen, hat schon immer probleme ihr gewicht zu halten.Sie hat große brüste einen großen hintern und breite hüften.Meine Bemühungen scheinen zu funktionieren sie isst immer mehr und scheint nach und nach die kontrolle zu verlieren.ich fotografiere fleisig um alles zu dokumentieren und kann so schon erste erfolge sehen.freue mich über kommentare,tips,anregungen. weiss jemand mit weightgainpulver bescheid gibt es das geschmacksneutral wo kann ich es überall ranmachen ohne das sie es merkt?

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten